BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow e.V.

         

Ehrungen unserer Mitglieder für besondere Verdienste um den Kegelsport


Ehrenfried Patzelt geb. am 30.11.1932      

- Mitglied von 1982 – 2011, mit Unterbrechung von 2005-2008 aus gesundheitlichen Gründen. Aus Altersgründen beendigte er 2012 mit fast 80 Jahren seine aktive Mitgliedschaft.

 - Aktives Mitglied vom Herren- bis in den Seniorenbereich. Selbst mit fast 80 Jahren hat er noch am Wettkampfbetrieb teilgenommen.

 - Engagierte Teilnahme am Vereinsleben, so z.B. bei der Vorbereitung und Durchführung von Repräsentationen der Kegler (wie z.B. Gemeindesportfest, Dorffest u-ä. Veranstaltungen.

 - Aktiv engagiert bei der Öffentlichkeitsarbeit. Aktive Werbung von Mitgliedern im beruflichen und privatem Umfeld (z.B. Sportfreund Rüdiger Klein)

 - Engagierte Arbeit beim Aufbau und der Betreuung von Freizeitsportgruppen. Mit seinem Engagement entstand 2000 die erste Senioren-Freizeitgruppe. Seit nun mehr 15 Jahren treffen sich die Senioren regelmäßig zu Kegelnachmittagen. Bis zur Beendigung seiner aktiven Zeit wurden die Seniorensportler von Ehrenfried Patzelt gemeinsam mit Sportfreund Döricht betreut.

 -  Mittlerweile sind ca. 75 Freizeitsportler regelmäßig auf unserer Kegelbahn aktiv.

Für seine Verdienste und sein unermüdliches Engagement um den Sport im BSC Preußen 07, insbesondere des Kegelsports wurde der Antrag auf Ehrenmitgliedschaft von der breiten Mehrheit der Kegler(innen) unterstützt.

Die Mitgliederversammlung des BSC Preußen 07 ernannte Ehrenfried Patzelt mit großer Mehrheit, bei 2 Enthaltungen, am 20.11.2015 zum Ehrenmitglied des Vereins.


Der SKVB e.V. - Sportkeglerverband Brandenburg e.V. hat am 05.09.2015 Peter Polster mit der Ehrennadel des SKVB e.V. in Bronze nachträglich für seine Verdienste als Vereinsvorsitzenden der Kegelabteilung von 2004 bis 2013 und für den massiven Einsatz um die Erweiterung der Anlage von 2 auf 4 Bahnen ausgezeichnet.









Ebenso wurde Hans-Joachim Meyer vom SKVB e.V. - Sportkeglerverband Brandenburg e.V. am 05.09.2015 mit der Ehrennadel in Gold für seinen Dienst als früherer und aktueller Vereinsvorsitzender, sowie seine vielen weiteren aktiven Einsätze rund um den Verein geehrt.









Die goldene Ehrennadel:

Für die Verdienste um die Entwicklung des Sports beim BSC 1927 Blankenfelde e.V.
insbesondere des Kegelsports wird    Heinz Kattner Geb. 08.Mai 1937 zum Ehrenmitglied des BSC 1927 Blankenfelde e.V. am 01.01.2007 ernannt.

Heinz Kattner ist Mitglied seid 20.05.1957 und ist einer der Initiatoren der Mitte der 60'er Jahre die Sektion Kegel mit gegründet hat, nach Baufertigstellung und der Einweihung der 2-Bahnanlage am 07.10.1969 war er dann auch der erste Leiter der Sektion Kegeln.





Für die Verdienste um die Entwicklung des Sports beim BSC 1927 Blankenfelde e.V.
insbesondere des Kegelsports wird    Hans-Jürgen Grzegorz Geb. 23.04.1945 Mitglied seid 01.08.1971 zum Ehrenmitglied des BSC 1927 Blankenfelde e.V. am 01.06.2005 ernannt.